Zu Produktinformationen springen
1 von 7

Monet

Monet

Taschen

Normaler Preis $20.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $20.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Der als „Prinz der Impressionisten“ gefeierte Claude Monet (1840-1926) verwandelte die Erwartungen für die Malerei auf Leinwand. Dem Präzedenzfall der Jahrhunderte trotzend, versuchte Monet nicht nur die Realität wiederzugeben, sondern den Akt der Wahrnehmung selbst. „en plein air“ arbeitend, hinterfragte er mit schnellen, ungestümen Pinselstrichen das Spiel des Lichts auf Farbtönen, Mustern und Konturen und die Art und Weise, wie diese visuellen Eindrücke auf das Auge fallen.

Monets Interesse an diesem Raum „zwischen Motiv und Künstler“ umfasste auch die Vergänglichkeit jedes Bildes, das wir sehen. In seiner geliebten Seerosenserie sowie in Gemälden von Pappeln, Getreidestapeln und der Kathedrale von Rouen kehrte er zu verschiedenen Jahreszeiten, verschiedenen Wetterbedingungen und zu verschiedenen Tageszeiten zu demselben Motiv zurück, um die ständige Veränderlichkeit zu erforschen unserer visuellen Umgebung.

Dieses Buch bietet die wesentliche Einführung in einen Künstler, dessen Werke gleichzeitig den Zweck eines Bildes und den Lauf der Zeit reflektierten und damit die Geschichte der Kunst unwiderruflich veränderten.

Der Autor

Christoph Heinrich studierte Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft und Germanistik in Wien und München und promovierte mit einer Arbeit zum Wandel des Denkmalbegriffs in der zeitgenössischen Kunst. Von 1994 bis 2007 war er an der Hamburger Kunsthalle beschäftigt, wo er 1997 zum Kurator der Galerie der Gegenwart ernannt wurde. Seit 2007 arbeitet Heinrich als Kurator für Moderne und Zeitgenössische Kunst am Denver Art Museum. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Artikel zur Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart.

    • English edition

    Product Details

    • Product Type: Monograph, Gebundene Ausgabe
    • 96 pages, with 100 illustrations
    • Publication Date:
    • Shipping Dimensions: 10.2 × 8.3 × 0.6 inches
      (25.9 × 21.1 × 1.5 cm)
    • Shipping Weight: 1.25 lb (20.0 oz; 567 g)
    • SKU010002447 | 9783836503990

    In these collections:

    About Christoph Heinrich

    Christoph Heinrich studied art history, theater, and German literature in Vienna and Munich, receiving his doctorate for his work on the changing concept of the monument in contemporary art. From 1994 till 2007, he was employed at the Hamburger Kunsthalle, where he was appointed curator of the Galerie der Gegenwart in 1997. Since 2007, Heinrich has been working as the Modern and Contemporary art curator at the Denver Art Museum. He is the author of numerous books and articles on 20th-century and contemporary art.

    About the Artist, Claude Monet

    Claude Monet (geboren am 14. November 1840 in Paris, Frankreich – gestorben am 5. Dezember 1926 in Giverny) war ein französischer Maler, der Initiator, Anführer und unerschütterlicher Verfechter des impressionistischen Stils war. In seinen reifen Werken entwickelte Monet seine Methode, wiederholte Studien des gleichen Motivs in Serie zu erstellen und die Leinwände mit dem Licht zu wechseln oder wenn sich sein Interesse änderte.

    Seine Popularität stieg in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, als seine Werke in Museumsausstellungen um die Welt reisten, die Rekorde brechende Menschenmassen anzogen.

    Entdecken Sie die Werke von Claude Monet in der ständigen Sammlung des Chrysler Museums.

    About Taschen

    Since its inception in 1985, the Taschen's Basic Art Series has evolved into the most successful collection of art books ever published. Each book in TASCHEN's Basic Art History series boasts around 100 color illustrations accompanied by explanatory captions, a detailed and illustrated introduction, and a carefully curated selection of the epoch's most significant works. These works are presented on a two-page spread, featuring a full-page image alongside an interpretation, as well as a portrait and a concise biography of the artist.

    Mitglieder sparen 10 %

    Mitglieder des Chrysler Museums erhalten 10 % Rabatt, wenn sie sich anmelden . Verwenden Sie den Rabattcode MEMBER10 an der Kasse.

    Kein Mitglied? Melden Sie sich noch heute an und erhalten Sie Mitgliedsvorteile.

    Thank You for your Support

    Ihr Kauf unterstützt die Mission und die Programme des Chrysler Museum of Art (einschließlich des Perry Glass Studio und des Moses Myers House). Wir könnten das, was wir tun, nicht ohne Sie tun. Danke schön.

    Vollständige Details anzeigen