Zu Produktinformationen springen
1 von 7

MC Escher: Das grafische Werk

MC Escher: Das grafische Werk

Taschen

Normaler Preis $20.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $20.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Auf Lager

Von unmöglichen Treppen bis hin zu mosaikartigen Vögeln hat der niederländische Künstler MC Escher (1898–1972) eine einzigartige grafische Sprache aus Mustern, Rätseln und Mathematik entwickelt. Dicht, komplex und nach komplizierten Prinzipien strukturiert, sind seine Werke zugleich dekorativ und verspielt und spielen ständig mit optischen Täuschungen und den Grenzen der Sinneswahrnehmung. Für Mathematiker und Wissenschaftler ist Escher ein Genie. Für Hippies war er der Pionier der psychedelischen Kunst.

Escher wurde 1898 im niederländischen Leeuwarden geboren. Seine frühen Werke drehten sich um Natur und Landschaft. Er wurde regelmäßig in Holland ausgestellt und erlangte auch internationale Anerkennung. Auf einer Reise zum Alhambra-Palast in Spanien in den 1920er Jahren fand Escher jedoch seine Nische. Als er die Muster der maurischen Architektur des Palasts skizzierte, war er fasziniert von der gegenseitigen Abhängigkeit der Formen ineinander und nebeneinander.

Escher arbeitete hauptsächlich mit Lithografien und Holzschnitten und erforschte mit fast obsessiver Freude die Beziehungen zwischen Formen, Figuren und Raum. Er schwelgte in skurrilen Blickwinkeln, verschiedenen Perspektiven, dem Übergang von der Flachheit des Papiers zu illusorischem Volumen und komplizierten mathematischen Rätseln wie dem Möbiusband, einer scheinbar unendlichen Schleife, die sich in einer scheinbar physikalisch unmöglichen Verrenkung dreht und zurückzieht.

Dieses Einführungsbuch aus TASCHEN Basic Art 2.0 erschließt Eschers brillanten Geist mit Schlüsselwerken aus seiner rastlosen Erforschung von Bild und Wahrnehmung. Unterwegs entdecken Sie Fische, die sich in Vögel verwandeln, Eidechsen, die von der Seite kriechen, meisterhafte Spiegelungen, unendliche Labyrinthe und einige der verblüffendsten Bilder der Kunst des 20. Jahrhunderts.

  • Englische Ausgabe
  • Product Type: Monographie, Gebundene Ausgabe
  • 96 pages, with 100 illustrations
  • Published in 2016
  • Shipping Dimensions: 10.2 × 8.3 × 0.5 inches  (25.9 × 21.1 × 1.3 cm)
  • Shipping Weight: 1.3 lb (20.8 oz; 590 g)
  • SKU010004569 | 9783836529846

In these collections:

Alle Produkte | Bücher & Medien | Geschenke unter 25 $ | MC Escher | Monographien | Monographien der Basic Art Series | Taschen
Vollständige Details anzeigen
M. C. Escher

Über den Künstler

M. C. Escher

Maurits Cornelis Escher (1898 – 1972) was a Dutch graphic artist who made woodcuts, lithographs, and mezzotints, many of which were inspired by mathematics. Despite wide popular interest, for most of his life Escher was neglected in the art world, even in his native Netherlands. He was 70 before a retrospective exhibition was held. In the late twentieth century, he became more widely appreciated, and in the twenty-first century he has been celebrated in exhibitions around the world.

M. C. Escher im Chrysler Museum
Taschen

Über das Publisher

Taschen

For more than 40 years, Taschen has published high-quality art books. Whether in lavishly produced editions for collectors with nearly limitless budgets, or more compact editions with much more gentle price tags, Taschen never compromises on quality. Watch this video to learn more about how Taschen books are made.

  • Danke schön!

    Jeder Kauf, den Sie tätigen, unterstützt die Mission und die Programme des Chrysler Museums.

  • Eine Mitgliedschaft hat ihre Vorteile!

    Mitglieder melden sich an und geben an der Kasse den Rabattcode MEMBER10 ein, um Ihren 10 % Mitgliederrabatt zu erhalten.