Zu Produktinformationen springen
1 von 7

Kahlo

Kahlo

Taschen

Normaler Preis $20.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $20.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Auf Lager

Entdecken Sie die vielfältigen Seiten von Frida Kahlo, einer einflussreichen Feministin, mexikanischen Kultursymbolin, politischen Aktivistin und bahnbrechenden Künstlerin. Ihre kraftvollen, von den Kämpfen ihres Lebens inspirierten Gemälde werden im Zusammenhang mit ihrer turbulenten Biografie präsentiert und enthüllen das mutige und trotzige Gesicht, das aus ihren Selbstporträts hervorschaut.

Frida Kahlos (1907–1954) eindrucksvolle Gemälde waren ein Spiegelbild ihres persönlichen Leidens. Obwohl sie im Alter von nur 18 Jahren einen lebensgefährlichen Unfall erlitt, anhaltende gesundheitliche Probleme hatte, eine turbulente Ehe führte, Fehlgeburten und Unfruchtbarkeit erlebte, kanalisierte sie ihre Kämpfe in bahnbrechende Kunstwerke.

Kahlos Selbstporträts sind eine Mischung aus Realität und Surrealismus, die die Vorstellung, sie sei ein hilfloses Opfer, auf rebellische Weise in Frage stellen. Jedes Element ihrer Erfahrung – Haare, Wurzeln, Venen, Ranken, Ranken und Eileiter – ist in eine physiologische Sprache verwoben. Darüber hinaus verarbeitet sie ihre kommunistischen Überzeugungen in zahlreichen Werken, was ihre Verbundenheit mit ihrem Ehemann Diego Rivera widerspiegelt. Die Künstlerin beschrieb ihre Bilder als „das Aufrichtigste und Realste, was ich tun konnte, um auszudrücken, was ich in mir und außerhalb von mir fühlte.“

Dieser Text stellt Kahlos umfangreiches Werk vor und untersucht ihre unerschütterliche Entschlossenheit als Künstlerin und ihre Bedeutung als Malerin, feministische Ikone und Wegbereiterin der lateinamerikanischen Kultur.

  • Englische Ausgabe
  • Product Type: Monographie, Gebundene Ausgabe
  • 96 pages, with 100 illustrations
  • Published in 2015
  • Shipping Dimensions: 10.4 × 8.5 × 0.7 inches  (26.4 × 21.6 × 1.8 cm)
  • Shipping Weight: 1.4 lb (22.4 oz; 635 g)
  • SKU010011723 | 9783836500852

In these collections:

Alle Produkte | Bücher & Medien | Frida Kahlo | Geschenke unter 25 $ | Monographien | Monographien der Basic Art Series | Taschen
Vollständige Details anzeigen
Frida Kahlo in 1932

Über den Künstler

Frida Kahlo

Frida Kahlo (1907 — 1954) was a Mexican painter best known for her uncompromising and brilliantly colored self-portraits that deal with such themes as identity, the human body, and death. Although she denied the connection, she is often identified as a Surrealist. In addition to her work, Kahlo was known for her tumultuous relationship with muralist Diego Rivera (married 1929, divorced 1939, remarried 1940).

Über den Author

Andrea Kettenmann

Andrea Kettenmann studied art history in Göttingen and Hamburg before joining the art history department of the University of Hamburg. She has published widely on Frida Kahlo and has contributed to numerous exhibitions and catalogues. She works as a freelance art historian in Mexico City, where she has lived for many years.

Taschen

Über das Publisher

Taschen

For more than 40 years, Taschen has published high-quality art books. Whether in lavishly produced editions for collectors with nearly limitless budgets, or more compact editions with much more gentle price tags, Taschen never compromises on quality. Watch this video to learn more about how Taschen books are made.

  • Danke schön!

    Jeder Kauf, den Sie tätigen, unterstützt die Mission und die Programme des Chrysler Museums.

  • Eine Mitgliedschaft hat ihre Vorteile!

    Mitglieder melden sich an und geben an der Kasse den Rabattcode MEMBER10 ein, um Ihren 10 % Mitgliederrabatt zu erhalten.