Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Robin Rhode: Erinnerung ist die Waffe

Robin Rhode: Erinnerung ist die Waffe

Artbook | D. A. P.

Normaler Preis $62.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $62.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Niedriger Lagerbestand

Das Markenzeichen des südafrikanischen Künstlers Robin Rhode (geb. 1976) ist die Wand. Beeinflusst von urbaner Musikkultur, Film, populärem Sport, Jugendkultur und traditioneller südafrikanischer Erzählkunst entstehen seine Werke auf öffentlichen Wänden. Rhode interessiert sich jedoch nicht für das fertige visuelle Statement, das er auf der Straße hinterlässt, sondern für den Prozess selbst. In seinen visuellen Kurzgeschichten erfasst er daher Schritt für Schritt die Überschneidungen zwischen Zeichnung, Performance und Skulptur. Ausgehend von der Zeichnung entwickelt Rhode zunehmend komplexere fotografische Arbeiten, digitale Animationen, Performances, Skulpturen und Arbeiten auf Papier, die einen Spagat zwischen südafrikanischer Geschichte, Kultur, Zeichen und Codes und der abstrakten Sprache der europäisch-amerikanischen Kunstgeschichte darstellen.

Neben Reproduktionen des Kunstwerkes selbst enthält „Memory Is the Weapon“ auch ein Interview, einen einführenden Essay und Gedichte südafrikanischer Autoren, auf die sich sein Werk oft bezieht.

    • Text von Don Mattera, James Matthews, Robin Rhode, Gladys Thomas
    • Herausgegeben mit Text von Uta Ruhkamp
    • Vorwort von Andreas Beitin
    • Product Type: Monographie, Gebundene Ausgabe
    • 224 pages, with 250 illustrations
    • Shipping Dimensions: 12.25 × 9.5  (31.1 × 24.1 cm)
    • Shipping Weight: 3.0 lb (48.0 oz; 1361 g)
    • SKU010003577 | 9783775746052

    In these collections:

    Alle Produkte | Artbook | DAP | Bücher & Medien | Geschenke unter 100 $ | Monographien | Schwarzer Geschichtsmonat
    Vollständige Details anzeigen
    Artbook | D. A. P.

    Über das Publisher

    Artbook | D.A.P.

    Artbook | Distributed Art Publishers, Inc. is America’s premier source for books on twentieth and twenty-first century art, photography, design and aesthetic culture. Founded in 1990 in downtown New York at a time when fine and sometimes esoteric international art books had a difficult time making their way into the wider American marketplace, over the past three decades D.A.P. has grown into a major international distributor of books, special editions and rare publications from an array of the world’s most respected publishers, museums and cultural institutions.

    • Danke schön!

      Jeder Kauf, den Sie tätigen, unterstützt die Mission und die Programme des Chrysler Museums.

    • Eine Mitgliedschaft hat ihre Vorteile!

      Mitglieder melden sich an und geben an der Kasse den Rabattcode MEMBER10 ein, um Ihren 10 % Mitgliederrabatt zu erhalten.