Zu Produktinformationen springen
1 von 8

Ägyptische Kunst: Die vollständigen Platten aus ägyptischen Denkmälern und Geschichte der ägyptischen Kunst

Ägyptische Kunst: Die vollständigen Platten aus ägyptischen Denkmälern und Geschichte der ägyptischen Kunst

Taschen

Normaler Preis $25.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $25.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Auf Lager

Die vollständigen, aufschlussreichen Illustrationen des Ägyptologen Émile Prisse d'Avennes, einem der ersten europäischen Entdecker, der sich obsessiv in das Reich der Pharaonen verliebte. Diese unübertroffene Sammlung umfasst ägyptische Architektur, Zeichnung, Skulptur und Malerei in einem visuellen und archäologischen Fest voller Symmetrie, Komplexität und Mysterien.

Der französische Autor, Künstler und Gelehrte Achille-Constant-Théodore-Émile Prisse d'Avennes (1807–1879) ist ein lebenslanger Anhänger der altägyptischen und orientalischen Kultur und gilt als einer der einflussreichsten Ägyptologen, lange bevor die Disziplin überhaupt existierte richtig etabliert.

Prisse begann seine Erkundungen erstmals im Jahr 1836 und dokumentierte Stätten im gesamten Niltal, oft unter seinem ägyptischen Pseudonym Edris Effendi. Prisses erste Veröffentlichung von Notizen, Zeichnungen und Quetschungen (eine Art Frottage) erschien in Form von Les Monuments égyptiens , einer bescheidenen Sammlung von 51 Tafeln, die jedoch in populären und intellektuellen Kreisen beträchtlichen Beifall fand. Durch seinen Erfolg ermutigt, kehrte Prisse Ende der 1850er Jahre nach Ägypten zurück, um sein Werk in der Sammlung L'Histoire de l'art égyptien zu erweitern – zusammen mit seinem ersten Band bilden diese beiden Wälzer einen wirklich vollständigen Überblick über die ägyptische Kunst.

Seine Alben umfassen Architektur, Zeichnung, Skulptur, Malerei und industrielle oder kleinere Künste, mit Schnitten, Plänen, architektonischen Details und Oberflächendekorationen, die alle mit äußerster Sensibilität und Genauigkeit dokumentiert sind. Selbst im Vergleich zu den Ergebnissen der großen staatlich geförderten Expeditionen nach Ägypten aus dieser Zeit bleibt Prisses Kompendium die größte existierende einhändig illustrierte Aufzeichnung ägyptischer Kunst.

Entdecken Sie die vollständige Sammlung von Prisses unübertroffenen Illustrationen in einem visuellen und archäologischen Fest der Symmetrie und Komplexität. Diese Ausgabe der Bibliotheca Universalis, die einst exklusiv als Titel im XL-Format erhältlich war, fängt das Geheimnis und die Opulenz der bahnbrechenden Sammlung von Prisse in einem erschwinglichen, kompakten Format ein.

Über den Autor

Salima Ikram ist Professorin für Ägyptologie an der American University in Kairo und hat an vielen ägyptischen archäologischen Projekten mitgewirkt. Nach einem Doppelstudium in Geschichte sowie klassischer und nahöstlicher Archäologie am Bryn Mawr College in den Vereinigten Staaten erhielt sie ihren MPhil und PhD in ägyptischer Archäologie von der Cambridge University (UK). Sie hat das Animal Mummy Project geleitet, war Co-Direktorin des Predynastic Gallery Project und ist Co-Direktorin des North Kharga Oasis Survey. Als anerkannte Expertin hat sie weltweit Vorträge über ihre Arbeit gehalten. Salima Ikram ist außerdem Autorin mehrerer Bücher über ägyptische Archäologie, veröffentlicht sowohl in wissenschaftlichen als auch in populären Zeitschriften und schreibt Beiträge für verschiedene Zeitschriften.

  • Mehrsprachige Ausgabe (Englisch, Französisch, Deutsch)
  • Product Type: Monographie, Gebunden, mit Schutzumschlag
  • 592 pages
  • Published in 2018
  • Shipping Dimensions: 7.7 × 5.5 × 1.5 inches  (19.6 × 14.0 × 3.8 cm)
  • Shipping Weight: 2.0 lb (32.0 oz; 907 g)
  • SKU010006695 | 9783836565004

In these collections:

Alle Produkte | Bibliotheca Universalis | Bücher & Medien | Monographien | Taschen
Vollständige Details anzeigen

Über den Author

Salima Ikram

Salima Ikram is a professor of Egyptology at the American University in Cairo and has participated in many Egyptian archaeological projects. After double majoring in history as well as Classical and Near Eastern Archaeology at Bryn Mawr College in the United States, she received her MPhil and PhD in Egyptian Archaeology from Cambridge University (UK). She has directed the Animal Mummy Project, co-directed the Predynastic Gallery Project and is co-director of the North Kharga Oasis Survey. As an acknowledged expert she has lectured on her work all over the world. Salima Ikram is also the author of several books on Egyptian Archaeology, publishes in both scholarly and popular journals, and is a contributor to various magazines.

Taschen

Über das Publisher

Taschen

For more than 40 years, Taschen has published high-quality art books. Whether in lavishly produced editions for collectors with nearly limitless budgets, or more compact editions with much more gentle price tags, Taschen never compromises on quality. Watch this video to learn more about how Taschen books are made.

  • Danke schön!

    Jeder Kauf, den Sie tätigen, unterstützt die Mission und die Programme des Chrysler Museums.

  • Eine Mitgliedschaft hat ihre Vorteile!

    Mitglieder melden sich an und geben an der Kasse den Rabattcode MEMBER10 ein, um Ihren 10 % Mitgliederrabatt zu erhalten.