Zu Produktinformationen springen
1 von 7

Berlin der 1920er Jahre

Berlin der 1920er Jahre

Taschen

Normaler Preis $20.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $20.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Auf Lager

Die 1920er Jahre in Berlin waren geprägt von radikalen expressionistischen Gemälden, innovativen Drucklayouts, der Entstehung der Bauhaus-Bewegung, bahnbrechenden psychologischen Theorien, extravaganten Drag-Bällen, fesselnden Kabarettshows, der Veröffentlichung des Kultfilms Metropolis und dem Aufstieg von Marlene Dietrich zum Star im Theater und Stummfilm. Inmitten des Tumults zweier Weltkriege war das Jahrzehnt eine blühende kulturelle Ära, die revolutionäre künstlerische Errungenschaften, technologische Fortschritte und intellektuellen Fortschritt erlebte.

Dieser Text bietet einen umfassenden Überblick über die Weimarer Ära in Berlin und taucht ein in das dynamische und kreative Umfeld der Zeit. Durch die Erkundung bemerkenswerter Errungenschaften in Malerei, Bildhauerei, Architektur, Grafikdesign, Fotografie und Film erhalten die Leser Einblick in die innovativen Ideen und hoffnungsvollen Bestrebungen dieser bemerkenswerten Kulturperiode. Von den lebhaften Jazzbars und Tanzlokalen bis hin zu technologischen Fortschritten und ikonischen Gebäuden werden wir Zeuge der elektrisierenden Energie der Stadt sowie der ikonischen Mode und der selbstbewussten Frauen, die traditionelle Normen in Frage stellten.

Diese Sammlung hebt Kunstwerke aus den 1920er Jahren in Berlin hervor, darunter Werke wie Die Journalisten von Hannah Höch, Hände auf der Schreibmaschine von Lotte Jacobi, Porträt der Journalistin Sylvia von Harden von Otto Dix, Peter Behrens’ Projekt vom Alexanderplatz und Der blaue Engel von Josef von Sternberg, mit Dietrich in der Rolle der Kabarettistin Lola Lola. Diese Werke geben uns Einblick in die utopischen Ideale und die harten wirtschaftlichen und politischen Realitäten, die die eskapistischen und reaktionären Meisterwerke dieser Ära beeinflussten. Jenseits von Glanz und Glamour werden wir Zeuge der zugrunde liegenden Inflation, Fabrikarbeit und fragilen politischen Stabilität, die letztlich mit dem Aufstieg des Nationalsozialismus zu ihrem Untergang führten.
  • Englische Ausgabe
  • Product Type: Monographie, Gebundene Ausgabe
  • 96 pages, with 100 illustrations
  • Published in 2022
  • Shipping Dimensions: 10.4 × 8.5 × 0.7 inches  (26.4 × 21.6 × 1.8 cm)
  • Shipping Weight: 1.4 lb (22.4 oz; 635 g)
  • SKU010011719 | 9783836550505

In these collections:

Alle Produkte | Bücher & Medien | Geschenke unter 25 $ | Monographien | Monographien der Basic Art Series | Taschen
Vollständige Details anzeigen

Über den Author

Rainer Metzger

Rainer Metzger studied art history, history, and German literature in Munich and Augsburg. In 1994, he earned his Ph.D. on the subject of Dan Graham, and subsequently worked as a fine arts journalist for the Viennese newspaper Der Standard. He has written numerous books on art, including volumes on van Gogh and Chagall. Since 2004, he has worked as Professor of art history at the Academy of Fine Arts in Karlsruhe.

Taschen

Über das Publisher

Taschen

For more than 40 years, Taschen has published high-quality art books. Whether in lavishly produced editions for collectors with nearly limitless budgets, or more compact editions with much more gentle price tags, Taschen never compromises on quality. Watch this video to learn more about how Taschen books are made.

  • Danke schön!

    Jeder Kauf, den Sie tätigen, unterstützt die Mission und die Programme des Chrysler Museums.

  • Eine Mitgliedschaft hat ihre Vorteile!

    Mitglieder melden sich an und geben an der Kasse den Rabattcode MEMBER10 ein, um Ihren 10 % Mitgliederrabatt zu erhalten.