Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Munch und Expressionismus

Munch und Expressionismus

Prestel Publishing

Normaler Preis $60.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $60.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Niedriger Lagerbestand

Dieses Buch untersucht Edvard Munchs Einfluss auf seine österreichischen und deutschen Zeitgenossen und bietet einen faszinierenden neuen Blick auf den norwegischen Künstler, dessen Gemälde Der Schrei zu einem Symbol moderner Angst geworden ist. Edvard Munch wurde in einer künstlerischen Periode erwachsen, die Schönheit und Design feierte. Aber in seiner eigenen Kunst erforschte Munch dunklere Themen – Entfremdung, Sünde und menschliche Verwundbarkeit. Sein daraus resultierendes Werk enthielt die lebendigen Farben früherer Stile, verstärkte jedoch ihre emotionale Kraft und ebnete den Weg für eine völlig neue Herangehensweise an die Malerei.

Obwohl viel über Munchs Leben und seinen Einfluss auf seine Kunst geschrieben wurde, gab es bis jetzt keine Studie über den Einfluss des Künstlers auf seine deutschen und österreichischen Kollegen. Mit Beiträgen von führenden Wissenschaftlern auf diesem Gebiet, darunter Patricia Bermann, Alison Chang, Jay Clarke, Reinhold Heller, Jill Lloyd, Nils Ohlsen und Oystein Uvstedt, untersucht dieses maßgebliche und wunderschön illustrierte Buch Munchs Einfluss auf österreichische und deutsche Künstler der damaligen Zeit einem expressionistischen Kontext. Es untersucht auch Arbeiten in bestimmten Medien, wie beispielsweise Munchs wegweisende Beiträge zur Druckgrafik. Hervorgehoben werden die thematischen und stilistischen Leitmotive des Künstlers, darunter Selbstporträts, Stadtszenen, Landschaften, Paare sowie der Künstler und sein Modell. Lebendige Reproduktionen von Werken aus Munchs Gesamtwerk, darunter Ikonen wie Der Schrei , Madonna und Der Kuss , machen dies zu einer großartigen Einführung in den Künstler und zu einem spannenden Sprungbrett für das Studium des europäischen Expressionismus.
  • 240 Seiten
  • Hardcover-Einband, mit Schutzumschlag
  • 24,1 × 29 × 2,8 cm (9,5 × 11,44 × 1,13 Zoll)
  • Veröffentlicht von Prestel, 2016
  • Product Type: Monograph, Hardcover, with dust jacket
  • 240 pages
  • Published in 2016
  • Shipping Dimensions: 11.44 × 9.5 × 1.13 inches  (29.1 × 24.1 × 2.9 cm)
  • Shipping Weight: 6.0 lb (96.0 oz; 2722 g)
  • SKU010002919 | 9783791355269

In these collections:

Alle Produkte | Bücher & Medien | Edvard Munch | Gifts Under $100 | Monographien |
Vollständige Details anzeigen
Edvard Munch Self-Portrait, 1895

About the Artist

Edvard Munch

Edvard Munch (1863–1944) was born in Løten, Norway, and studied design and art in Oslo. In May of 1885 he traveled to Paris on a scholarship, and after the deaths of his sister and father the following year, he began to spend most of his time in France. His painting first achieved fame with an 1892 exhibition in Berlin, which also led directly to his influence upon the German Expressionists. Despite struggles with alcohol and mental health, Munch lived to the age of 80.

  • Danke schön!

    Jeder Kauf, den Sie tätigen, unterstützt die Mission und die Programme des Chrysler Museums.

  • Membership has its benefits!

    Mitglieder melden sich an und geben an der Kasse den Rabattcode MEMBER10 ein, um Ihren 10 % Mitgliederrabatt zu erhalten.