Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Monets Farbpaletten-Ohrringe

Monets Farbpaletten-Ohrringe

David Howell & Co.

Normaler Preis $39.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $39.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Auf Lager

Als Claude Monet (1840-1926) 1905 nach seiner Farbpalette gefragt wurde, antwortete er: „Es kommt darauf an, die Farben zu verwenden, deren Wahl letzten Endes eine Frage der Gewohnheit ist.“ Wie auch immer, ich Verwenden Sie Flockenweiß, Kadmiumgelb, Zinnoberrot, Krapp, Kobaltblau, Smaragdgrün und das ist alles.“

Diese außergewöhnlichen Metallohrringe in Form einer Malerpalette sind eine Hommage an das zeitlose künstlerische Erbe von Claude Monet. Verziert mit zarten Drucken seines ikonischen Gartengemäldes Agapanthus verkörpern sie die Essenz von Monets beispielloser Beherrschung der Farben und seiner tiefen Verbundenheit zur Natur. Wenn Sie diese Ohrringe tragen, tragen Sie ein Stück von Monets künstlerischer Vision bei sich und erinnern an die heitere Schönheit seines geliebten Gartens. Mit jeder sanften Bewegung werden diese Ohrringe zu einer tragbaren Leinwand, auf der Sie den Geist von Monet spüren und in die bezaubernde Welt seiner Pinselstriche eintauchen können.

  • Massives Messing, galvanisiert mit anlaufgeschütztem Silber-Finish
  • Hypoallergene Ohrhaken
  • In Geschenkverpackung mit Herkunftskarte
  • Entworfen und hergestellt in den USA
  • Product type: Ohrringe
  • Shipping Dimensions: 4.75 × 3.25 × 0.5 inches  (12.1 × 8.3 × 1.3 cm)
  • Shipping Weight: 0.19 lb (3.0 oz; 85 g)
  • SKU010004243 | 769022058870 | ERS5887

In these collections:

Alle Produkte | Claude Monet | David Howell & Co. | Geschenke unter 50 $ | Hergestellt in den USA | Ohrringe |
  • Made in USA
  • Museum Store AssociationMuseum Store Association Member
Vollständige Details anzeigen
Claude Monet in 1899

Über den Künstler

Claude Monet

Claude Monet (1840 — 1926) was a French painter who was the initiator, leader, and unswerving advocate of the Impressionist style. In his mature works, Monet developed his method of producing repeated studies of the same motif in series, changing canvases with the light or as his interest shifted.

Claude Monet im Chrysler Museum
David Howell & Company

Über das Maker

David Howell & Co.

Since 1985, David Howell & Co. has specialized in the design and manufacturing of sophisticated, museum quality gifts, including metal bookmarks, jewelry, ornaments, and more. Found in 350 museum stores worldwide, founder David Howell says he receives inspiration for the 10,000 designs he's created from the thousands of objects in museum collections. Each piece has a unique story.

  • Danke schön!

    Jeder Kauf unterstützt die Mission und die Programme im Chrysler Museum. Danke schön!

  • Eine Mitgliedschaft hat ihre Vorteile!

    Mitglieder melden sich an und geben an der Kasse den Rabattcode MEMBER10 ein, um Ihren 10 % Mitgliederrabatt zu erhalten.