Zu Produktinformationen springen
1 von 1

In Montparnasse: Die Entstehung des Surrealismus in Paris, von Duchamp bis Dalí

In Montparnasse: Die Entstehung des Surrealismus in Paris, von Duchamp bis Dalí

Penguin Random House

Normaler Preis $18.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $18.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Auf Lager

In Montparnasse beginnt am Vorabend des Ersten Weltkriegs und endet 1936 mit der Enthüllung von Dalís Hummertelefon. Im Laufe dieser außergewöhnlichen Jahre fanden die Surrealisten immer innovativere Wege, das Innenleben zu erforschen und neue Fragen zur Definition von Kunst zu stellen. In Montparnasse erzählt, wie diese künstlerische Revolution inmitten der Salons und Cafés dieses pulsierenden Viertels stattfand.

Sue Roe ist sowohl eine scharfsinnige Kunstkritikerin dieser Stücke als auch eine betörende Biografin mit einem Gespür für diese fesselnde Welt. Beginnend mit Duchamp führt uns Roe durch den Aufstieg der Dada-Bewegung, die Geburt der surrealistischen Fotografie mit Man Ray, die Schaffung von Schlüsselwerken von Ernst, Cocteau und anderen bis hin zur Ankunft von Dalí. Auf der Leinwand und in ihren Readymades und anderen Werken stellten diese Künstler nie zuvor gesehene Objekte nebeneinander, um den Betrachter über das Gewöhnliche zu staunen – und über die Funktionsweise des Unterbewusstseins. Wir sehen, wie diese Kunst entstanden ist und wie die Künstler von Montparnasse gelebt haben. Roe bringt uns bei der Eröffnung von The Rite of Spring mit Gertrude Stein an ihren Logenplatz; mit Duchamp bei der Installation seines berühmten Urinals; bei einem Cocteau-Theater mit Picasso und Coco Chanel; mit Breton bei einer Sitzung mit Freud; und mit Man Ray, als er Kiki de Montparnasse romantisiert.

Stein drückte es am besten aus, als sie feststellte, dass die Surrealisten immer noch die üblichen Wege des 19. Jahrhunderts sahen, aber die Dinge mit der kühnen neuen Vision des 20. Jahrhunderts verkomplizierten. Ihre Worte markieren einen enorm wichtigen Wendepunkt in der Kunstgeschichte – und sie haben die Art und Weise, wie wir alle die Welt sehen, für immer verändert.

Geschrieben von Sue Roe, Autorin von In Montmartre: Picasso, Matisse and the Birth of Modernist Art.

  • Product Type: Buch, Handelstaschenbuch
  • 320 pages, with 16 illustrations
  • Published in 2020
  • Shipping Dimensions: 8.4 × 5.5 × 0.8 inches  (21.3 × 14.0 × 2.0 cm)
  • Shipping Weight: 0.7 lb (11.2 oz; 318 g)
  • SKU010003529 | 9781101981191

In these collections:

Alle Produkte | Bücher & Medien | Geschenke unter 25 $ |
Vollständige Details anzeigen
  • Danke schön!

    Jeder Kauf, den Sie tätigen, unterstützt die Mission und die Programme des Chrysler Museums.

  • Eine Mitgliedschaft hat ihre Vorteile!

    Mitglieder melden sich an und geben an der Kasse den Rabattcode MEMBER10 ein, um Ihren 10 % Mitgliederrabatt zu erhalten.