Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Edvard Munch: Zwischen Uhr und Bett

Edvard Munch: Zwischen Uhr und Bett

Yale University Press

Normaler Preis $45.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $45.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Niedriger Lagerbestand

Dieses fesselnde Buch, das inzwischen vergriffen ist, bietet eine neue Perspektive auf die außergewöhnlichen Kunstwerke von Edvard Munch (1863 – 1944), indem es sie im Kontext seines fragilen Geisteszustands untersucht. Nach einem Nervenzusammenbruch im Jahr 1908 unterzog sich Munch einer Elektroschocktherapie, die seinen künstlerischen Ausdruck erheblich beeinflusste. Das ergreifende Selbstporträt zwischen Uhr und Bett , das ein Jahr vor seinem Tod fertiggestellt wurde, fasst die wiederkehrenden Themen Sterblichkeit, Isolation und Angst zusammen, die er unermüdlich erforschte. Dieses Meisterwerk dient als perfekte Linse, durch die man Munchs gesamtes Werk betrachten kann.

Informative Essays befassen sich mit Munchs Stellung in der Kunstwelt, seiner Verwendung von Selbstporträts als Medium zum Experimentieren und der psychologischen Tiefe seiner Gemälde. Darüber hinaus bietet ein bisher unveröffentlichtes Vorwort des berühmten norwegischen Schriftstellers Karl Ove Knausgaard eine neue Perspektive auf Munchs Leben und künstlerische Beiträge. Mit über 40 Meisterwerken aus Munchs Karriere, begleitet von einer illustrierten Chronologie, die die Entwicklung seines emotionalen Zustands und dessen Auswirkungen auf sein künstlerisches Schaffen abbildet, befasst sich diese intime und zum Nachdenken anregende Studie mit dem bemerkenswerten Erbe des rätselhaften Künstlers.

Herausgegeben von Gary Garrels, Jon-Ove Steihaug und Sheena Wagstaff und mit Essays von Patricia G. Berman, Allison Morehead, Richard Shiff und Mille Stein bietet dieses Buch eine spannende Erkundung von Munchs Kunstfertigkeit und nachhaltigem Einfluss.

  • Product Type: Ausstellungskatalog, Gebundene Ausgabe
  • 152 pages, with 105 illustrations
  • Published in 2017
  • Shipping Dimensions: 10.0 × 8.0 × 1.0 inches  (25.4 × 20.3 × 2.5 cm)
  • Shipping Weight: 2.0 lb (32.0 oz; 907 g)
  • SKU010003088 | 9781588396235

In these collections:

Alle Produkte | Ausstellungskataloge | Bücher & Medien | Edward Munch | Geschenke unter 50 $ |
Vollständige Details anzeigen
Edvard Munch Self-Portrait, 1895

Über den Künstler

Edvard Munch

Edvard Munch (1863–1944) was born in Løten, Norway, and studied design and art in Oslo. In May of 1885 he traveled to Paris on a scholarship, and after the deaths of his sister and father the following year, he began to spend most of his time in France. His painting first achieved fame with an 1892 exhibition in Berlin, which also led directly to his influence upon the German Expressionists. Despite struggles with alcohol and mental health, Munch lived to the age of 80.

  • Danke schön!

    Jeder Kauf, den Sie tätigen, unterstützt die Mission und die Programme des Chrysler Museums.

  • Eine Mitgliedschaft hat ihre Vorteile!

    Mitglieder melden sich an und geben an der Kasse den Rabattcode MEMBER10 ein, um Ihren 10 % Mitgliederrabatt zu erhalten.