Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Black Art Matters Advocacy-Postkartenpaket

Black Art Matters Advocacy-Postkartenpaket

By Willie Cole

Normaler Preis $11.95 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $11.95 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Only 1 available

Made in USA 
  • Entworfen vom Künstler Willie Cole
  • Zehn Postkarten (fünf von jedem Design)
  • Exklusive Verpackung mit dem legendären Bügeleisen von Willie Cole
  • Pack of ten postcards (five of each design)
  • Exclusive packaging featuring Willie Cole's iconic iron print

Product Details

  • Product type: Postcard
  • Shipping Dimensions: 4.25 × 6.0  (10.8 × 15.2 cm)
  • Shipping Weight: 0.25 lb (4.0 oz; 113 g)
  • SKU010003879

About the Artist, Willie Cole

Willie Cole

Die Mission der Black Art Matters -Initiative von Willie Cole besteht darin, sich für schwarze Künstler einzusetzen und schwarze Kunst aus nächster Nähe an kulturelle Ziele auf der ganzen Welt zu bringen. Black Art Matters ist schwarze Fantasie bei der Arbeit für eine bessere Welt.

Leben retten

10 % der Erlöse aus dem Verkauf von Willie Coles „Black Art Matters“ -Artikeln werden an Wells Bring Hope gespendet, dessen Mission es ist, Leben mit sauberem Wasser zu retten. Erfahren Sie mehr und spenden Sie unter wellsbringhope.org .

Willie Coles Kunst befindet sich in der ständigen Sammlung großer Museen, darunter The Metropolitan Museum of Art, NYC; Hohes Kunstmuseum, Atlanta; Nationale Kunstgalerie, Washington, DC; Das Museum of Modern Art, New York; Das Newark Museum of Art, Newark und das Chrysler Museum of Art , Norfolk, Virginia.

Über das Design

Seit 1988 ist Willie Cole immer wieder zum Eisen zurückgekehrt, um vielfältige Bedeutungen und Assoziationen zu beschwören. Seine Technik besteht darin, eine rohe Leinwand mit einem Dampfbügeleisen zu versengen, bis die Oberfläche zu brennen beginnt. Die eisernen Bilder deuten auf Hausarbeit und traditionelle Weiblichkeit hin und ehren vielleicht die Arbeit seiner Mutter und Großmutter als Haushälterinnen. Die Brandflecken sprechen auch für schmerzhafte Aspekte der afroamerikanischen Geschichte. Die rumpfähnliche Form erinnert an Bilder von Sklavenschiffen, die dicht mit menschlicher Fracht bepackt sind, und die verbrannte Oberfläche lässt darauf schließen, wie Sklavenbesitzer manchmal die Versklavten brandmarkten.

Mitglieder sparen 10 %

Mitglieder des Chrysler Museums erhalten 10 % Rabatt, wenn sie sich anmelden . Verwenden Sie den Rabattcode MEMBER10 an der Kasse.

Kein Mitglied? Melden Sie sich noch heute an und erhalten Sie Mitgliedsvorteile.

Thank You for your Support

Ihr Kauf unterstützt die Mission und die Programme des Chrysler Museum of Art (einschließlich des Perry Glass Studio und des Moses Myers House). Wir könnten das, was wir tun, nicht ohne Sie tun. Danke schön.

Vollständige Details anzeigen