Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Frida in Amerika

Frida in Amerika

Macmillan Publishers

Normaler Preis $29.99 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $29.99 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Nicht vorrätig

Die fesselnde Geschichte darüber, wie drei Jahre in den Vereinigten Staaten Frida Kahlo zu der Künstlerin machten, die wir heute kennen

Die mexikanische Künstlerin Frida Kahlo liebte Abenteuer. Im November 1930 verwirklichte sie voller Freude ihren Traum, in die Vereinigten Staaten zu reisen und in San Francisco, Detroit und New York zu leben. Dennoch war es monumental, dass sie zum ersten Mal ihre Familie und ihr Land verlassen musste.

Sie war erst 23 Jahre alt und frisch mit dem bereits weltberühmten 43-jährigen Diego Rivera verheiratet. Sie befand sich an einem Scheideweg in ihrem Leben und an diesem neuen Ort, einem Ort voller großartiger Schönheit, schrecklicher Armut, rassistischer Spannungen und Anti- Semitismus, ethnische Vielfalt, langweiliges Essen aus dem Mittleren Westen und eine blühende Musikszene trieben Frida in unerwartete Richtungen. Es kam zu Veränderungen in ihrem Malstil, die Risse in ihrer Ehe wurden größer und zweimal ereignete sich eine Tragödie, während sie in Detroit lebte.

Frida in America ist die erste ausführliche Biografie dieser prägenden Jahre in Gringolandia, einem Ort, den Frida nicht immer verstehen konnte. Es ist jedoch genau ihr Gefühl, eine Fremde in einem fremden Land zu sein, das ihre kreativen Leidenschaften und ein noch stärkeres Gefühl für die mexikanische Identität befeuert. Mit lebendigen Details stellt Frida in America die entscheidende Reise nach, die Señora Rivera zur weltberühmten Frida Kahlo machte.

  • Product Type: Biografie, Gebunden, mit Schutzumschlag
  • 400 pages, with 18 illustrations
  • Published in 2020
  • Shipping Dimensions: 9.7 × 6.5 × 1.6 inches  (24.6 × 16.5 × 4.1 cm)
  • Shipping Weight: 1.3 lb (20.8 oz; 590 g)
  • SKU010009240 | 9781250113382

In these collections:

Vollständige Details anzeigen
Frida Kahlo in 1932

Über den Künstler

Frida Kahlo

Frida Kahlo (1907 — 1954) was a Mexican painter best known for her uncompromising and brilliantly colored self-portraits that deal with such themes as identity, the human body, and death. Although she denied the connection, she is often identified as a Surrealist. In addition to her work, Kahlo was known for her tumultuous relationship with muralist Diego Rivera (married 1929, divorced 1939, remarried 1940).

  • Danke schön!

    Jeder Kauf, den Sie tätigen, unterstützt die Mission und die Programme des Chrysler Museums.

  • Eine Mitgliedschaft hat ihre Vorteile!

    Mitglieder melden sich an und geben an der Kasse den Rabattcode MEMBER10 ein, um Ihren 10 % Mitgliederrabatt zu erhalten.