Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Edward Hopper: A bis Z

Edward Hopper: A bis Z

Artbook | D. A. P.

Normaler Preis $28.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $28.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Nicht vorrätig

Von „Cape Cod“ bis „Time“, ein illustrierter Führer zu den Schlüsselwörtern von Edward Hoppers Ikonografie.

Die charakteristische Melancholie, die in den Gemälden von Edward Hopper (1882–1967) zu finden ist, lässt den Betrachter oft über die intimeren Details des Lebens des Künstlers nachdenken. Wo genau hat dieser Meister der Einsamkeit gelebt und gearbeitet? Was hat ihn bei der Arbeit an seinen großen Amerikabildern am meisten beeinflusst?

Ulf Küster geht in diesem wunderbaren, einfach aufgebauten A-bis-Z-Buch diesen Themen nach und erzählt viel über den Maler und seine Interessen, ohne dabei das Werk selbst aus den Augen zu verlieren. Küster führt uns durch das ABC von Hoppers Leben und Werk, von „American Landscape“, „Buick“, „Cape Cod“, „Dos Passos“, „El[evated] Train“, „Frost“, „Goethe“, „House“. “, „Illustration“ und „Josie“ bis hin zu „Schatten und Sonnenlicht“ – und natürlich das Stichwort „Zeit“.

Dabei öffnet er viele neue Türen und Einblicke, bereichert den Blick auf Hoppers Gemälde und deren mögliche Neuinterpretation. Dieses unterhaltsame und informative Buch berührt weniger bekannte Facetten des Lebens des Künstlers wie seine Leidenschaft für Literatur sowie seine frühen Aktivitäten in der Illustration als Karriere und bietet einen genaueren Einblick in das Leben dieses Meisters des amerikanischen Realismus, der weitergeht heute eine Quelle der Inspiration für unzählige Maler, Fotografen und Filmemacher.

  • 56 Seiten
  • Gebundene Ausgabe
  • 40 Farbabbildungen
  • 19,6 × 13,3 cm (7¾ × 5¼ Zoll)
  • Product Type: Picture Book, Gebundene Ausgabe
  • 56 pages, with 40 illustrations
  • Published in 2020
  • Shipping Dimensions: 7.8 × 5.3 × 0.6 inches  (19.8 × 13.5 × 1.5 cm)
  • Shipping Weight: 0.6 lb (9.6 oz; 272 g)
  • SKU010003031 | 9783775746564

In these collections:

Vollständige Details anzeigen
Edward Hopper

About the Artist

Edward Hopper

Edward Hopper (1882 — 1967) was an American painter whose realistic depictions of everyday urban scenes shock the viewer into recognition of the strangeness of familiar surroundings. He strongly influenced the Pop Art and New Realist painters of the 1960s and 1970s, as well as cinema, notably the films directed by Alfred Hitchcock (including Psycho, and Rope). Hopper was a minor-key artist, creating subdued drama out of commonplace subjects "layered with a poetic meaning", inviting narrative interpretations, often unintended. He was praised for "complete verity" in the America he portrayed.

Artbook | D. A. P.

About the Publisher

Artbook | D.A.P.

Artbook | Distributed Art Publishers, Inc. is America’s premier source for books on twentieth and twenty-first century art, photography, design and aesthetic culture. Founded in 1990 in downtown New York at a time when fine and sometimes esoteric international art books had a difficult time making their way into the wider American marketplace, over the past three decades D.A.P. has grown into a major international distributor of books, special editions and rare publications from an array of the world’s most respected publishers, museums and cultural institutions.

  • Danke schön!

    Jeder Kauf, den Sie tätigen, unterstützt die Mission und die Programme des Chrysler Museums.

  • Membership has its benefits!

    Mitglieder melden sich an und geben an der Kasse den Rabattcode MEMBER10 ein, um Ihren 10 % Mitgliederrabatt zu erhalten.